maksFIRE - Das Unternehmen

 

Wofür wir stehen

maksFIRE: unser Anspruch ist es Ihnen stets qualitativ hochwertige Softwaredienstleistungen und ergänzende Telekommunikations-Lösungen zu bieten. Neben der handwerklich einwandfreien Erstellung von ITK-Lösungen, unter Berücksichtigung der aktuellen technologischen Entwicklungen, legen wir großen Wert auf ein offenes Miteinander.

Ihre Anliegen sind unsere Herausforderungen: dort wo wir Ihre Prozesse durch den zielgerichteten Einsatz von ITK-Infrastruktur effizienter gestalten können, bieten wir Ihnen professionelle Hilfe. Wir legen größten Wert auf die Verbindlichkeit unserer Zusagen und möchten Sie in einer beiderseits nachhaltigen Beziehung von unseren Qualitäten überzeugen.

Gerne stehen wir Ihnen jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung (Kontaktformular).

 


 

Unsere Produkte

Aktuell bieten wir bereits zwei einsatzbereite und praxiserprobte Systeme speziell für Feuerwehren und landwirtschaftliche Betriebe an. Detaillierte Informationen zu diesen Systemen erhalten Sie auf den jeweiligen Produktseiten:

 

 

FEUERnetz ist eine von maksFIRE betriebene Online-Verwaltungsplattform, welche die täglichen Verwaltungsaufgaben einer Feuerwehr abbildet und bündelt. FEUERnetz wird von Feuerwehrleuten für Feuerwehrleute entwickelt und betrieben.

 

 

ERNTEnetz ist die Ernteerfassungslösung für die Landwirtschaft und ermöglicht Ihnen eine komfortable und kostengünstige Erfassung Ihrer Ernte mit Akkord- und Zeiterfassung. Das Programm wurde gemeinsam mit unseren Kunden für den Einsatz in der Praxis entworfen und wird auch aktuell stetig weiterentwickelt.

 

 

 


 

Das Team

Andreas Klug - Geschäftsführer

Andreas Klugwurde 1986 in Bonn geboren. Nach seinem kombinierten Fachabiturabschluss zum staatlich geprüften kfm. Assistenten für Informationsverarbeitung, absolvierte er bei einem Bonner Konzern ein dreijähriges duales BWL-Studium "Business Administration", welches mit einer IHK-Ausbildung zum IT-Systemkaufmann eng verzahnt war.

Nach seinem Abschluss Bachelor of Arts in Business Administration (Schwerpunkt Controlling) konnte er sein Fachwissen als zentraler Prozessmanager in einer Gesellschaft eines multinational tätigen Konzerns einbringen. Als Abrundung zur stringent zweigleisigen IT- und BWL-Ausbildung studierte er von 2010 bis 2012 nebenberuflich im Masterstudiengang Innovations- und Informationsmanagement. Im März 2012 beendete er sein Studium erfolgreich als erster Absolvent des Studiengangs mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.).

Andreas Klug hat im Jahr 1996 durch den Eintritt in die Jugendfeuerwehr seine ehrenamtlichen Laufbahn in der Freiwilligen Feuerwehr begonnen. Als Unterbrandmeister untersteht ihm heute die Leitung der Jugendfeuerwehr der Löscheinheit Lannesdorf der Feuerwehr Bonn.

 

Marc Stuch - Geschäftsführer

Marc Stuchwurde 1980 in Bonn geboren. Nach dem Abitur absolvierte er ein dreijähriges duales Studium "Information Technology International" in Kooperation mit der IBM Deutschland GmbH an der Berufsakademie Mannheim. Im Rahmen des Studiums konnte die bereits vorhandene fünfjährige Auslandserfahrung durch Ausbildungsabschnitte in den USA und England ergänzt werden.

Mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur (BA) hat er in der Telekommunikationsbranche als Teamleiter mit Führungsverantwortung in den Bereichen Softwareentwicklung, Rechenzentrumsbetrieb, Netzplanung, Netzbetrieb und der technischen Kundenbetreuung seine Expertise eingebracht.

Im Rahmen seiner 17 jährigen ehrenamtlichen Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr nimmt Hauptbrandmeister Marc Stuch Führungsaufgaben bei Einsätzen und Übungsdiensten wahr. Ihm obliegt seit Dezember 2012 die Einheitsführung der Löscheinheit Lannesdorf der Feuerwehr Bonn.

 

Qualifizierte Mitarbeiter und Partner

Unterstützt wird die maksFIRE-Geschäftsführung von qualifizierten Mitarbeitern und Partnern. Bedarfsgerecht arbeiten wir mit Technologiepartnern zusammen, um Ihren Anforderungen an die IT- und Kommunikationsinfrastruktur gerecht zu werden. Hierbei steht stets eine effektive Abbildung Ihrer Verwaltungsabläufe zur Steigerung der Effizienz im Vordergrund.

 


 

Historie

Die geschäftsführenden Gesellschafter Andreas Klug und Marc Stuch stellten, durch die Übernahme diverser Aufgaben im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr, an verschiedenen Stellen Verbesserungspotential durch vereinfachte und EDV-gestützte Prozesse fest.

Initial durch die eigenen Bedürfnisse der geschäftsführenden Gesellschafter getrieben, entstand eine Online-Kommunikations- und Verwaltungsplattform für die eigene Feuerwehreinheit.

Andreas Klug (Prozessmanager) und Marc Stuch (IT-Consultant) erkannten schnell, dass weitaus größere Synergien zu erzielen sind, wenn eine solche Plattform einheitsübergreifend von der gesamten Organisation benutzt wird.

Sie entwickelten gemeinsam mit Partnern auf der Wissensgrundlage der vorhandenen Plattform ein professionelles Online-Portal, welches von der im März 2011 gegründeten maksFIRE UG (haftungsbeschräkt) unter dem Produktnamen FEUERnetz vertrieben wird. In 2013 folgte eine Erweiterung des Portfolio um ERNTEnetz, eine Software zur Unterstützung von Landwirten bei der Erfassung von Erntemengen und der Abrechnung mit den Erntehelfern. Beide Produkte werden kontinuierlich weiterentwickelt.

Im September 2014 erfolgte die Umfirmierung zur maksFIRE GmbH.